Ist die Vereisung mit Wartner® Kryotherapie sicher?

Ja, Wartner® ist sicher in der Anwendung, wenn Sie sich an die Hinweise in der Gebrauchsinformation halten. Wartner sollte ausschließlich von Erwachsenen angewendet werden und ist nicht zur Behandlung von Kindern unter 4 Jahren oder Diabetikern empfohlen. Wartner® ist klassifiziert als ein Medizinprodukt der Klasse IIa und gemäß der EU-Richtlinie (Council Directive 93/42/EEC, novelliert durch 2007/47/EC) als solches zertifiziert. Wartner® gegen Warzen bzw. Wartner® gegen Fußwarzen wurde von verschiedenen wissenschaftlichen und medizinischen Experten als eine sichere Methode zur Behandlung von Warzen bewertet: “Wartner erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen zur Sicherheit der Verbraucher”; Mr J Sleumer – Laboratory Manager Eurofill – Zaandam, The Netherlands. Dermatologen bestätigen die Sicherheit von Wartner® gegen Warzen bzw. Wartner® gegen Fußwarzen: “Die Wirksamkeit von Wartner® ist in jeder Beziehung vergleichbar mit der klassischen Methode (Flüssigstickstoff-Methode = bewährte Methode des Arztes), und der Vereisungseffekt von Wartner® ist mit dem von Flüssigstickstoff vergleichbar, wenn er auch eventuell ein wenig langsamer eintritt (20 Sekunden Applikation gegenüber 3 Sekunden Applikation), wobei Wartner® gegen Warzen bzw. Wartner® gegen Fußwarzen sicherer und weniger schmerzhaft ist”; Dr J M Gray – Dermatologe – Paris, France. “Nach Expertenmeinung kann Wartner selbstständig von Patienten angewendet werden und daher in der Apotheke frei verkäuflich sein”; Dr I H Boersma – Dermatologe – Albert Schweizer Hospital – Zwijndrecht, The Netherlands.
This entry was posted in . Bookmark the permalink.