Gibt es Nebenwirkungen bei der Vereisung mit Wartner® Kryotherapie?

Folgende Nebenwirkungen können auftreten:
  • Wie bei jeder Vereisung kann sich die Haut vorübergehend weiß verfärben.
  • Durch die Vereisung bildet sich eine Blase unter der Warze, aber diese ist Teil der Behandlung und harmlos.
  • Die Behandlung mit Wartner kann ein leicht schmerzendes, stechendes Gefühl hervorrufen.
  • Wenn Sie die Warze zu lange vereisen, kann dies dazu führen, dass umliegendes Gewebe abstirbt, daher sollten Sie sich immer sorgfältig an die Gebrauchsanweisung halten und unbedingt die dort angegebene Vereisungszeit beachten.
  • Gehen Sie bei der Behandlung mit Wartner immer sorgfältig und vorsichtig vor, es könnte sonst zu Narbenbildung und Nervenschäden kommen.
This entry was posted in . Bookmark the permalink.